Thermokiefer

Die Thermokiefer hat jede Menge Vorteile. Das Holz hat keine weiten Transportwege und kommt aus Skandinavischen Wäldern. Durch die thermische Behandlung verschwindet die Neigung zur übermäßigen Harzbildung nahezu vollständig und das Holz erreicht eine hohe Resistenz (ähnlich Bangkirai)
 
Die lebhafte Struktur des Holzes erinnert an die klassische Landhausoptik. Einziger Wermutstropfen. Die Schieferbildung muss man in Kauf nehmen. Dafür ist das Holz recht preiswert und sowohl mit Clips als auch sichtbar verschraubt zu montieren.

Informationen zum Terrassenholz
Holzart Thermokiefer
Herkunft Skandinavien
Abmessung 25 x 140 mm
Oberfläche gebürstet / geriffelt
Resistenzklasse 2
Neigung zum Schiefern kaum
Neigung zum Harzen kein Harz
Ausbluten nur anfänglich
Montage vollverschraubt / Clipmontage
Abstand der Unterkonstruktion 400 mm
Besonderheiten leicht spröde durch thermische Behandlung