Sibirische Laerche

Die sibirische Lärche ist in Osteuropa und Russland zuhause. Ich verwende eine sehr dicke Diele mit 40mm Stärke, die vollverschraubt wird. Dadurch kann der Abstand bei der Unterkonstuktion auf bis zu 60cm erhöht werden. Die Lärche bietet eine gute Widerstandsfähigkeit gegen Pilzbefall, neigt jedoch zum Harzaustritt und leichten Schiefern. Wer ihr das nachsieht, wird lange Freude daran haben. Die gerillte Oberfläche sieht nicht nur gut aus, sondern hat auch eine sehr schöne Haptik.

Informationen zum Terrassenholz
Holzart Sibirische Lärche
Herkunft Osteuropa
Abmessung 40 x 145 mm
Oberfläche gerillt / gerillt
Resistenzklasse 1
Neigung zum Schiefern stark
Neigung zum Harzen stark
Ausbluten kaum
Montage vollverschraubt / ggf. Clipverlegung
Abstand der Unterkonstruktion 500 – 600 mm
Besonderheiten verfärbt sich dunkel bei Kontakt mit Eisen