Pflege

So. Nun ist die neue Terrasse fertig. Das Holz ist frisch verlegt, hat noch keinen Regen und Schnee gesehen und strahlt in Reinheit und Gleichmäßigkeit. Die entscheidende Frage – was nun?

Wie erhält man die Schönheit der Oberfläche?

Zuerst muss eine Grundsatzentscheidung getroffen werden. Möchte ich das ursprüngliche Aussehen der Dielen erhalten oder setze ich die Terrasse der Witterung aus und erfreue mich an der gleichmäßigen Graufärbung?

Bei weicheren und offenporigen Hölzern würde ich eher dazu raten, das Holz zu schützen. Sonne, Regen und Schnee setzen den Hölzern recht schnell zu. Dadurch kann sich unter Umständen – gerade an schattigen Stellen – die Bildung von Moos oder sogar Schimmel zum Problem entwickeln.

Harthölzer sind hier wesentlich resistenter und nehmen zumindest in der Tiefe keinen Schaden.

Die regelmäßige Reinigung ist in beiden Fällen wichtig. Gegen den groben Schmutz hilft Fegen. Damit werden feuchte Stellen verhindert, gerade im Herbst, wenn nasses Laub an der Tagesordnung ist. Am besten geeignet ist hier ein dickborstiger Straßenbesen aus Kunststoff.

Mindestens einmal im Jahr empfiehlt sich eine gründliche Reinigung, bei der auch tiefsitzender Schmutz entfernt wird. Entweder nur mit klarem Wasser oder einem speziellen Terrassenreiniger geht es ans Werk. Auf Knien mit der Wurzelbürste, im Stehen mit dem Schrubber, komfortabler mit der speziellen Maschine oder ganz und gar entspannt, wenn wir es für Sie übernehmen.

Bitte nehmen Sie keinen Hochdruckreiniger. Der macht zwar auch alles sauber, aber der viel zu harte Wasserstrahl sorgt dafür, dass sich die Fasern  aufstellen und der Schmutz zukünftig noch leichter eindringen kann.

Wenn die Terrasse regelmäßig geölt wird (ebenfalls 1-2 mal pro Jahr), sollte man einen Zeitpunkt wählen, an dem mindestens 24h lang kein Regen zu erwarten ist, damit das Öl in Ruhe einziehen kann.

Mit dem Pinsel oder einer kurzhaarigen Rolle aufgetragen, werden nach ein paar Minuten die überschüssigen Reste mit dem Lappen aufgenommen. Wir haben das passende Öl für Sie vorrätig, pigmentiert oder farblos je nach Anwendung und gewünschtem Ergebnis.

Auch diese Arbeit übernehmen wir sehr gerne für Sie.